Digitec Galaxus – Mindermengenzuschlag vermeiden bzw. umgehen

2
328

Auf Bestellungen unter 50 Franken wird bei Digitec / Galaxus ein Mindermengenzuschlag von 9 Franken verrechnet. Doch welche Möglichkeit habe ich, den Mindermengenzuschlag zu umgehen?

Möglichkeit 1 – Zusätzlicher Artikel kaufen

Darauf bist Du wahrscheinlich schon selbst gekommen. Du suchst Dir einen weiteren Artikel aus oder erhöhst die Bestellmenge, um den geforderten Betrag von 50 Franken zu erreichen.

Möglichkeit 2 – Zusätzlicher Artikel kaufen & wieder stornieren

Du wirfst einen weiteren Artikel in den Warenkorb, um den Betrag von 50 Franken zu erreichen und schickst die Bestellung ab. Anschliessend stornierst Du den nicht benötigten Artikel wieder. So kannst Du die 9 Franken Gebühren vermeiden.

Es sei jedoch gesagt, dass dies nicht zu häufig getan werden sollte und gewisse Artikel nicht storniert werden können.

Vorheriger ArtikelOutlook – E-Mail Versand zeitversetzt, Planen, Verzögern
Nächster ArtikelSteam – FPS im Spiel anzeigen
Mischa
Ich bin Mischa, 26 Jahre jung, komme aus Allschwil und bin als Informatiker EFZ Betriebsinformatik tätig. Nebenbei studiere ich Informatik an einer Höheren Fachschule.
0 0 Bewertung
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Lukas

Hi Mischa. Danke für deinen Tipp, habe gerade einen Bestellvorgang abgeschlossen und unmittelbar danach den zweiten Artikel storniert. Mittlerweile ist Galaxus aber dahintergekommen und so wird bei der Stornierung des zweiten Artikels automatisch wieder der Mindestmengenzuschlag von CHF 9.- dazugerechnet, sofern der totale Einkaufsbetrag unter CHF 50.- fällt. Bestell ich halt wo anders!