In-App-Käufe deaktivieren beim iPhone oder iPad

0
1073

Du möchtest verhindern das Du oder jemand anderes aus Versehen eine Zusatzfunktion in einer App unter iOS (iPhone oder iPad) kauft? Die In-App-Käufe lassen sich gezielt deaktivieren, gehe dazu wie folgt vor:

Kurzanleitung:

Einstellungen -> Bildschirmzeit ->Beschränkungen -> Käufe im iTunes & App Store -> In-App-Käufe -> Nicht erlauben

Unter Beschränkungen müssen die Beschränkungen noch aktiviert werden!

Normale Anleitung:

Hast Du die Einstellung nicht gefunden, hier ist die Anleitung nochmal ausführlich:

1. Einstellungen öffnen

2. Bildschirmzeit auswählen

3. Beschränkung auswählen

4. Beschränkungen aktivieren und auf Käufe im iTunes & App Store klicken.

5. In-App-Käufe auswählen

6. Nicht erlauben anwählen.

Ab jetzt ist es nicht mehr möglich einen sogenannten In-App-Kauf durchzuführen. Wird trotzdem versucht in einer App ein In-App-Kauf durchzuführen, so erscheint die Fehlermeldung In-App-Kauf ist nicht erlaubt.

Vorheriger ArtikelAcrobat Reader DC – Datei ist entweder schreibgeschützt oder wird von einem anderen Benutzer verwendet
Nächster ArtikelWillkommens Nachricht nach dem SSH-Login anpassen (motd)
Mischa
Ich bin Mischa, 26 Jahre jung, komme aus Allschwil und bin als Informatiker EFZ Betriebsinformatik tätig. Nebenbei studiere ich Informatik an einer Höheren Fachschule.
0 0 Bewertung
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments