XAMPP Apache Server Port ändern

0
296

Problemstellung

Ist auf einem Computer beispielsweise XAMPP und VMware Workstation installiert, so kann dies dazu führen, das sich der Apache Server über das XAMPP Control Panel nicht starten lässt. Die Fehlermeldung kann dann ähnlich wie diese sein:

14:30:58 [Apache] Problem detected!
14:30:58 [Apache] Port 443 in use by „“C:\Program Files (x86)\VMware\VMware Workstation\vmware-hostd.exe“ -u „C:\ProgramData\VMware\hostd\config.xml““ with PID 8404!
14:30:58 [Apache] Apache WILL NOT start without the configured ports free!
14:30:58 [Apache] You need to uninstall/disable/reconfigure the blocking application
14:30:58 [Apache] or reconfigure Apache and the Control Panel to listen on a different port

Einen freien Port auswählen

Standartmässig nutzt Apache den Port 80 für HTTP und 443 für HTTPS.
Um festzustellen, welche Ports belegt sind, öffnest Du Netstat im XAMPP Control Panel.

Wähle nun für den blockierten Port eine Portnummer, die nicht in der Liste von Netstat vorhanden ist. z. B. für Port 80 lässt sich 8080 verwenden und für 443 z. B. 4430

Ändern des Ports 80 (httpd.conf)

Die Datei httpd.conf befindet sich unter C:\xampp\apache\conf (Tipp: Klicke im XAMPP Control Panel auf Explorer um den Pfad schneller zu finden).
Folgende zwei Zeilen sind zu suchen und anzupassen:

Listen 80
ServerName localhost:80

Beispiel:

Listen 8080
ServerName localhost:8080

Anschliessend muss die Datei gespeichert werden. Der Apache Server sollte nun via http://localhost:8080 erreichbar sein.

Ändern des Ports 443 (httpd-ssl.conf)

Die Datei httpd-ssl.conf befindet sich unter C:\xampp\apache\conf\extra (Tipp: Klicke im XAMPP Control Panel auf Explorer um den Pfad schneller zu finden).
Folgende drei Zeilen sind zu suchen und anzupassen:

Listen 443
<VirtualHost _default_:443>
ServerName localhost:443

Beispiel:

Listen 4430
<VirtualHost _default_:4430>
ServerName localhost:4430

Anschliessend muss die Datei gespeichert werden. Der Apache Server sollte nun via http://localhost:4430 erreichbar sein.

Aufrufen des XAMPP Apache Servers ohne Angabe des Ports

Wenn Du nicht bei jedem Aufruf die Portnummer eingeben möchtest, sondern auf den Apache Server nur via http://localhost anstelle von http://localhost:8012 zugreifen möchtest, dann gehe wie folgt vor:

Klicke im XAMPP Control Panel oberhalb von Netstat auf den Config Button -> Service and Port Settings -> Apache

Ersetze den Main Port (HTTP) und den SSL Port (HTTPS) durch deinen eigenen definierten Port.

Beispiel: 80 und 443 wird durch 8080 und 4430 ersetzt.

Starte anschliessend den Apache Server neu.

Hat dir diese Anleitung geholfen, hast Du eine Frage oder einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schreibe einen Kommentar 🙂

Vorheriger ArtikelGoogle Chrome Lesezeichenleiste ein- oder ausblenden Tastenkombination
Ich bin Mischa, 26 Jahre jung, komme aus Allschwil und bin als Informatiker EFZ Betriebsinformatik tätig. Nebenbei studiere ich Informatik an einer Höheren Fachschule.
5 1 Bewertung
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments